Glücksspielgesetze in der Schweiz

Im Ausland ist die Schweiz in erster Linie für wunderschöne Skigebiete, hervorragende Schokolade und sichere Bankkonten bekannt. Obwohl die Schweiz über viele Jahre hinweg Geld von ausländischen Investoren angezogen hat, ist die Glücksspielbranche des Landes nicht deutlich wichtiger als in den Nachbarländern.

Allerdings gibt es in der Schweiz eine Reihe von Casinos, im Internet sind Glücksspiele in den vergangenen Jahren ebenfalls immer beliebter geworden. Diese Entwicklung ging relativ schnell, schließlich waren Glücksspiele in der Schweiz von 1921 an über mehrere Jahrzehnte komplett verboten. Das hat sich mittlerweile geändert, zudem sorgen Online Casinos für immer mehr Wettbewerb in diesem Bereich.


Euro Palace bestes online casino
€500 GRATIS Willkommensboni
★★★★★ 98%
Royal Vegas
€1200 GRATIS Willkommensboni
★★★★★ 95%
888-casino
€88 GRATIS Willkommensboni
★★★★☆ 93%
7 Sultans
€500 GRATIS Willkommensboni
★★★★☆ 92%
All Slots
€1600 GRATIS Willkommensboni
★★★☆☆ 89%
Red Flush
€1000 GRATIS Willkommensboni
★★★☆☆ 88%
Prime Slots
110 GRATIS SPINS Willkommensboni
★★★☆☆ 83%
Casino.com
€3200 GRATIS Willkommensboni
★★☆☆☆ 80%

Rechtslage für die Betreiber

Aus der Sicht der Betreiber von Online Casinos ist die Schweiz ein kompliziertes Pflaster. Obwohl Casinos dort eine Lizenz erhalten können und heute über das ganze Land verteilt zu finden sind, gilt das nicht automatisch auch für das Internet. Für Casinospiele online gibt es bis heute keine rechtliche Zulassung. Für die Portale, auf denen Nutzer diese Spiele nutzen können, bedeutet das, dass sie in der Schweiz derzeit noch keine Lizenz erhalten können.

In den kommenden Jahren dürfte sich das sicher ändern, denn auch die Behörden in der Schweiz wissen, dass solch ein Verbot in den Zeiten des Internets nicht mehr in die Zeit passt. Allerdings lässt sich derzeit noch nicht sagen, wann tatsächlich die ersten Lizenzen für Online Casinos in der Schweiz vergeben werden.


Rechtslage für die Spieler

Aus der Sicht der Kunden von Online Casinos sind die fehlenden Lizenzen in der Schweiz im Prinzip kein Problem. Im Internet gibt es nämlich eine Vielzahl von Casinos, die über die entsprechenden Lizenzen aus anderen Ländern verfügen. Auf unserer Seite findet ihr natürlich nur solche Portale, die einer umfangreichen Regulierung unterliegen. Für die Sicherheit der Spieler ist das sehr wichtig.

Auf der individuellen Ebene gibt es also beim Spielen im Internet keine Probleme. Schweizer Banken transferieren Guthaben ohne Probleme ins Ausland, eine Einzahlung auf das eigene Konto in einem Online Casino ist somit ohne Probleme möglich. Die Behörden setzen das Verbot von Online Casinos zudem nur auf der Ebene der Betreiber durch, im privaten Bereich wäre das ohnehin kaum möglich. Wer sich bei Glücksspielen im Internet vergnügen möchte und in der Schweiz wohnt, hat also die Wahl zwischen vielen verschiedenen Online Casinos, die wir mit unseren Bewertungen deutlich vereinfachen.


Regulierung ist wichtig

Vor der Entscheidung für ein bestimmtes Online Casino ist es sehr wichtig, auf dessen Lizenz zu achten. Nur Casinos, die von den Behörden eines Landes reguliert und beaufsichtigt werden, versprechen wirklich Sicherheit für das eigene Guthaben und beim Ablauf der Spiele.

Dort kann man sich darauf verlassen, dass zum Beispiel die Spiele wirklich fair ablaufen, da Zufallsgeneratoren über den Ausgang jeder einzelnen Runde entscheiden, die nicht manipuliert werden können. Ob man sich eher für Tischspiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat oder für die vielfältigen Online Slots interessiert, spielt dabei gar keine Rolle.